Aktuelles   

 

Cover vergrößern

zurück
zur Auswahl

Neuer Roman "Bodden-Tod"

Am 27.07.2017 erscheint "Bodden-Tod".

Das Verbrechen auf dem Fischland nimmt keine Rücksicht darauf, dass Kassandra Voß und Paul Freese auch mal Urlaub machen.

Sie bekommen eine würdige Vertretung wider Willen in der Schriftstellerin Greta Sievers, die in Wustrow eigentlich nur die Biografie des bekannten Fischländer Malers Carl Röwer schreiben will und sich dazu bei dessen Enkel einquartiert. Nicht genug, dass der ihr das Leben ziemlich schwer macht, sie muss auch noch feststellen, dass die Fischländer sehr merkwürdig auf den Grund ihrer Anwesenheit reagieren. Und je tiefer sie sich in das Leben des Malers gräbt, umso mehr wird ihr klar, dass in Barnstorf, dem Fleckchen Erde direkt am Bodden, längst nicht alles so idyllisch ist, wie es scheint. Lastet ein dunkles Geheimnis auf der Familie? Als eine skelettierte Leiche auftaucht, muss Greta entscheiden, wem sie noch vertrauen kann.


  

Buch bei Amazon kaufen
 

 

Cover vergrößern

zurück
zur Auswahl

Neuer Roman "Fischland-Verrat"

Am 21. Juli 2016 erscheint mein neuer Regio-Krimi "Fischland-Verrat"

Kassandra traut ihren Augen kaum, als sie an einem lauschigen Freitagnachmittag ihre Tür öffnet und Sven vor ihr steht: ihr Ex-Mann, den sie das letzte Mal zwei Jahre zuvor im Besucherraum der JVA Stralund gesehen hat. Ein rundum freundliches Wiedersehen wird es dann auch nicht...

Pensionswirtin Kassandra Voß bekommt alle Hände voll zu tun: Aus heiterem Himmel taucht ihr krimineller Ex-Mann auf und bittet um ihre Hilfe. Doch bevor er erklären kann, worum es eigentlich geht, verschwindet er spurlos - ebenso wie die Leiche, die Kassandras Nachbar auf einem Zeesboot im Hafen entdeckt hat. Kassandra macht sich auf eine gefährliche Suche - und stößt auf ein siebzig Jahre altes Rätsel um ein verschollenes Fischländer Kunstwerk.

  

Buch bei Amazon kaufen
 

 

zurück
zur Auswahl

Neuer Roman "Fischland-Rache"

Am 26.09.2013 erscheint mein neuer Regio-Krimi "Fischland-Rache".

Wieder spielt der Roman natürlich auf dem Fischland - und wieder muss Kassandra Voß ihre Nase in einen Mord stecken. Dieser hier betrifft sie allerdings noch pesönlicher als der Letzte. Ob der Hühnergott, den sie am Strand findet, dabei wirklich Glück bringt?

Pensionswirtin Kassandra Voß dachte eigentlich, auf dem Fischland ginge es im November geruhsam zu. Tatsächlich sorgt zunächst auch nur das neu eröffnete Restaurant einer Star-Köchin für Wirbel bis eines Nachts auf dem Hohen Ufer ein Mord geschieht. Wie sich sehr schnell herausstellt, hatte halb Wustrow ein Motiv, den Mann ins Jenseits zu befördern. Kassandra beginnt auf eigene Faust zu ermitteln und bringt Dinge ans Tageslicht, die besser verborgen geblieben wären.

  

Buch bei Amazon kaufen
 

 

zurück
zur Auswahl

Fischland-Mord in NDR-Nordtour spezial

Einen Beitrag über den Fischland-Mord und Wustrow gab es am 28.05.2012 im NDR Fernsehen in der Sendung Nordtour spezial. Der Roman wurde zusammen mit anderen Küsten-Krimis in der Pfingst-Sondersendung vorgestellt.

  

 

 

zurück
zur Auswahl

Neuer Roman "Fischland-Mord"

Am 8. März erscheint mein Regio-Krimi "Fischland-Mord". Der Titel ist Programm, denn wie schon mein Roman "Die verborgene Kammer" spielt der Krimi in Wustrow auf dem Fischland.

Kassandra Voß hat ihre Pension in Wustrow auf dem Fischland gerade erst eröffnet, da findet sie einen Gast vollkommen bekleidet, aber nass, verdreckt und vor allem tot auf seinem Bett. Der Mann wurde im Bodden ertränkt. Als sich herausstellt, dass er nicht der war, für den er sich ausgab, gerät Kassandra selbst in die Schusslinie der Polizei. Unverhofft bekommt sie Hilfe von ihrem Nachbarn Jonas und von Fischlandexperte Paul, mit denen sie bald auf eigene Faust ermittelt. Doch dann mietet sich einer der Hauptverdächtigen ausgerechnet in ihrer Pension ein.

  

Buch bei Amazon kaufen
 

 

zurück
zur Auswahl

"Die verborgene Kammer" belegt 3. Platz beim DeLiA-Literaturpreis

Ich freue mich sehr, dass die Jury (Iny Lorentz, Petra Schier und Brigitta D?Orazio) der Vereinigung deutschsprachiger LiebesromanautorInnen (DeLiA) meinen Roman "Die verborgene Kammer" beim Literaturpreiswettbewerb für den besten Liebesroman des Jahres 2009 auf den 3. Platz gewählt hat! Herzlichen Dank!

Die Liebesromantage in Linz vom 27. bis 29. Mai 2010 waren ein tolles und spannendes Erlebnis!

 

 



Ich gratuliere ganz herzlich Lena Falkenhagen, 1. Platz für "Die Lichtermagd" (auf dem Foto links), und Stefanie Gerstenberger, 2. Platz für "Das Limonenhaus" (Mitte)!

  

 

 

zurück
zur Auswahl

Unter den Finalistinnen beim DeLiA-Literaturpreis

Ich freue mich sehr, dass ich mit "Die verborgene Kammer" zu den Finalistinnen beim DeLiA-Literaturpreis gehöre!

DeLiA ist die Vereinigung deutschsprachiger Liebesroman-Autorinnen und -Autoren. Der Verein zur Förderung deutscher Liebesromanliteratur hat den Literaturpreis ausgeschrieben. Unter diesen 86 Einsendungen wird ausgewählt.

  

 

 

zurück
zur Auswahl

Interview auf "Monalous Bücherforum"

Ein weiteres Interview hat Monalous Bücherforum mit mir geführt. Hier geht mehr um mein Schreiben im Allgemeinen.

  

 

 

zurück
zur Auswahl

Interview auf "Happy End Bücher"

Ein Interview nicht nur zur "Die verborgene Kammer" könnt Ihr lesen auf der Seite von Happy-End-Bücher.

Und hier gibt es die Einleitung zum Interview sowie den Link zur Verlosung eines Exemplars von "Die verborgene Kammer".

  

 

 

zurück
zur Auswahl

Interview auf "Lady's Lit"

Ein Interview insbesondere zu meinem Roman "Das Erbe von Ragusa", aber auch zu anderen interessanten Themen findet ihr auf der Seite Lady's Lit!

  

 

 

zurück
zur Auswahl

Online-Artikel zum meinen Roman-Schauplätzen

Ein Artikel darüber, wie ich meine Handlungsorte finde und was daran mich faszinieren muss, findet sich hier:

Ort der Handlung: Faszination

  

 

 

zurück
zur Auswahl

Teufelszahl

Im April erschien Jörgs neuer Kirchenthriller "Teufelszahl" als Knaur Taschenbuch zum Preis von ? 7,95. Die Geschichte spielt in und um Rom und beginnt mit dem unheimlichen Mord an einem hochrangigen Jesuiten. Auf der Stirn des Toten eingebrannt findet man die Zahl 666, die Zahl des Tiers aus der Apokalypse des Johannes - die Teufelszahl...

Es gibt auch eine Hörbuch, gelesen von Erich Räuker, auf sechs CD's zum Preis von ca. ? 14,90.

Am 10. Mai beginnt auf Büchereule.de eine von Jörg begleitete Leserunde zum Buch.

  

Buch bei Amazon kaufen
Variante bei Amazon kaufen
 

 

zurück
zur Auswahl

15 Fragen an die Autorin

Auf www.geisterspiegel.de beantworte ich unter dem Link "Background" 15 Fragen über das Autorendasein und das Schreiben.

  

 

 

zurück
zur Auswahl

Leserunde "Die geheimen Schlüssel"

Im Oktober lief auf http://www.buechereule.de eine Leserunde zu "Die geheimen Schlüssel". 

Vielleicht mag ja der eine oder die andere noch mal nachlesen, was sich da so alles getan hat! 

  

 

 

zurück
zur Auswahl

Lesung im "Park der Sinne" in Laatzen

Am 24.06.2007 fand zum ersten Mal das "Lesefest" im Park der Sinne in Laatzen statt!

Folgende Autor/innen haben dort gelesen:

Malachy Hyde (Karola Hagemann): Gewinne der Götter Gunst
Jacqueline Cornille Sword: Vive l'amour. Vom Mythos der Liebe in Frankreich
Corinna Luedtke: Die Nächte mit Paul oder Der Tag ist anderswo
Torsten Müller: Der Ritter Christi
Corinna Kastner: Das Erbe von Ragusa
Jutta Mülich: Alice oder die Sintflut
Susanne Mischke: Liebeslänglich

Ein genaues Programm findet ihr hier!

  

 

 

zurück
zur Auswahl

Leserunde "Das Erbe von Ragusa"

Im April/Mai 2007 lief auf www.buchcouch-forum.de eine Leserunde zu "Das Erbe von Ragusa", die ich begleitet habe. Vielleicht möchte das ja noch die eine oder der andere nachlesen!  

  

 

 

zurück
zur Auswahl

Leserunde "Eileens Geheimnis"

Im Februar 2007 lief auf www.buchcouch-forum.de eine Leserunde zu "Eileens Geheimnis", die ich begleitet habe. Wer Lust hat - ruhig mal vorbeischauen und gern auch im Nachhinein lesen!

  

 

 

Cover vergrößern

zurück
zur Auswahl

Das Erbe von Ragusa

Im April 2006 ist "Das Erbe von Ragusa" erschienen:

Die kostbare Perlenkette aus dem Nachlass von Nellas Mutter bewirkt Geheimnisvolles: Ein fremdes Gesicht scheint sich vor Nellas zu schieben, sobald sie sich im Spiegel betrachtet. Die Perlen führen sie und den undurchsichtigen Antiquitätenhändler Safet an die dalmatinische Küste nach Dubrovnik. Dort taucht Nella unvermittelt ein ins 16. Jahrhundert - in die Welt von Mirjana, der einst die Perlenkette gehörte. Immer tiefer gerät sie in Mirjanas Bann und setzt bald alles daran, deren wahres Vermächtnis zu finden.

Mehr dazu in der Rubrik "Bücher".

  

Buch bei Amazon kaufen
 

 

zurück
zur Auswahl

Eileens Geheimnis bei Weltbild

Im Herbst 2006 erschien bei Weltbild eine Hardcover-Sonderausgabe von "Eileens Geheimnis".

  

Buch bei Amazon kaufen
 

 

Cover vergrößern

zurück
zur Auswahl

Die Steinprinzessin im neuen Gewand

Ab April 2006 gibt's "Die Steinprinzessin" als Taschenbuch bei Rowohlt mit neuem Cover.

  

Buch bei Amazon kaufen
 

 

Cover vergrößern

zurück
zur Auswahl

Engelsfürst

Im Februar 2006 erschien der dritte Band der Engelstrilogie meines Mannes - "Engelsfürst":

Das Grauen geht um im Vatikan! Mehrere hohe Geistliche sind auf unheimliche Weise ums Leben gekommen: Sie verbrannten wie von selbst, als hätten sie sich von innen heraus entzündet. Der ehemalige Schweizergardist Alexander Rosin findet bald heraus, dass die Opfer alle den "Engelssöhnen" angehörten, jenen Nachfahren der Engel, zu denen auch der Papst zählt...

  

Buch bei Amazon kaufen
 

 

Cover vergrößern

zurück
zur Auswahl

Eileens Geheimnis

In "Eileens Geheimnis" geht es um zwei Frauen, deren Leben schicksalhaft miteinander verbunden ist, obwohl sie ein halbes Jahrhundert und der Tod trennen.

Ausführlicher dazu dazu unter der Rubrik "Bücher".

Dafür hier der Hinweis auf eine Online-Rezension bei mrfantastik.de:
"Eileens Geheimnis" zeigt eine Autorin, die sehr bewusst ihre Akzente zu setzten weiß, ohne dass das Werk leblos oder konstruiert wirkt. Ihre Geschichte berührt, fasziniert und weckt den Wunsch nach mehr von Corinna Kastner.

Die ganze Rezi gibt's ebenfalls unter meiner Rubrik "Bücher" zu lesen.

  

Buch bei Amazon kaufen