Bücher   

 

Cover vergrößern

zurück
zur Auswahl

Anno 1074 - Der Aufstand gegen den Kölner Erzbischof

Erzbischof Anno von Köln ist im elften Jahrhundert einer der mächtigsten Männer im Deutschen Reich. Als er aber im Jahre 1074 einen angesehehen Kölner Kaufmann unter fadenscheinigen Vorwänden in den Kerker wirft, wächst die Empörung in der Stadt. Anno verschanzt sich im Dom und flieht schließlich vor den Aufständischen nach Neuss. Dort schart er Männer um sich, die bereit sind, den Aufstand mit allen Mitteln niederzuschlagen. Georg Treuer, der Sohn des zu Unrecht eingesperrten Kaufmanns, führt die Verteidigung der Stadt an. Er und seine Leute ahnen nicht, daß hinter dem Aufstand eine Intrige steckt, deren Auswirkungen weit über Köln hinausreichen.

Taschenbuch: Bastei Lübbe 1998

  

Buch bei Amazon kaufen