Bücher   

 

zurück
zur Auswahl

Das große Karl May Buch

Sein Leben ? Seine Bücher ? Die Filme
Als in den zwanziger Jahren des 20. Jahrhunderts einer der letzten echten Indianerhäuptlinge Nordamerikas am Grab Karl Mays stand, gipfelte seine Ehrung des großen Schriftstellers in den Worten: 'Du hast unserem sterbenden Volk ein bleibendes Denkmal errichtet.' Was damals galt, stimmt heute noch: Winnetou darf nicht sterben ? er ist das Idol jeder heranwachsenden Generation und lebt als Erinnerung in den Herzen der Älteren fort. Dieses Buch beschäftigt sich im Hauptteil mit den Verfilmungen von Karl Mays Werken, die den edlen Apatschen Winnetou noch populärer machten. Es bietet aber auch einen Überlick über Mays Leben, sein Gesamtwerk und die Bühnenaufführungen nach seinen Vorlagen.

Broschierte Ausgabe: Bastei Lübbe 1992 (vergriffen)