Bücher   

 

Cover vergrößern

zurück
zur Auswahl

Marbod oder Die Zwietracht der Germanen

Dritter Roman der fünfbändigen Germanen-Saga
Verrat und Zwietracht herrschen unter den germanischen Stämmen. Armin, Herzog der Cherusker, muß um seine Stellung fürchten, die ihm sein machthungriger Onkel Inguiomar streitig macht. Inguiomar verbündet sich mit Marbod, dem legendären Markomannenkönig. Auch die Römer unter Drusus Caesar, Sohn des Kaisers Tiberius, wollen ihre Niederlagen im Kampf gegen die Cherusker und ihre Verbündeten wettmachen und die Germanenstämme spalten. Die abtrünnigen Cherusker und die römischen Eroberer bedeuten eine doppelte Gefahr für Armin und seinen Waffenbruder Thorag. In der Zwietracht der Germanen kliegt ihre größte Schwäche ? und vielleicht auch ihr Untergang.

Taschenbuch: Bastei Lübbe 1998, 444 Seiten, ? 7,45

  

Buch bei Amazon kaufen