Audio   

 

Cover vergrößern

zurück
zur Auswahl

Die Verschwörer von Ravenna (Die Saga der Germanen 10)

Der Kampf der Germanen geht in eine neue Runde. In Ravenna gelangt Thorag endlich in die Nähe der beiden entführten Frauen Auja und Thusnelda. Aber ehe er die beiden befreien kann, wird er in ein finsteres Komplott verstrickt und muss durch die Sümpfe fliehen. In der Wasserburg, dem Stützpunkt der berüchtigten Sumpfschlangen, findet er zwar Aufnahme, aber keine Ruhe. Denn eine römische Flotte, angeführt von Flavus dem Einäugigen, greift die Wasserburg an. Thorag kämpft um sein Leben und um das seiner geliebten Auja. Josef Vossenkuhl liest - natürlich -, und diesmal dauert es sieben Stunden und zwanzig Minuten.           

  

Buch bei Amazon kaufen