E-Books   

 

Cover vergrößern

zurück
zur Auswahl

Todesbringer - Folge 11 der 12-teiligen Romanserie Die Saga der Germanen

Wenig wissen wir heute über den Cherusker Arminius und jene berühmte Schlacht, in der er die Legionen des Varus vernichtete. In den Romanen von Jörg Kastners Germanen-Saga wird diese Zeit wieder lebendig. Im Mittelpunkt steht Thorag der Cherusker, der gemeinsam mit seinem Waffenbruder Arminius das Land der freien Germanen vor den Römern zu beschützen versucht. Von den Urwäldern Germaniens bis zu den römischen Stützpunkten am Rhein, von den sieben Hügeln Roms bis zur reichen Hafenstadt Ravenna entfaltet sich das dramatische Geschehen, in dem eine längst vergangene Zeit mitsamt ihren Bräuchen und Ansichten detailliert geschildert wird. Nicht minder wichtig als die großen politischen Fragen ist Jörg Kastner das persönliche Glück der Hauptfiguren – und mehr als einmal muss Thorag um seine große Liebe Auja kämpfen …


Die Saga der Germanen besteht aus folgenden Bänden:
1. Thorag der Germane
2. Die Fenrisbrüder
3. Eine Falle für Varus
4. Aufstand der Legionäre
5. Die Schwerter des Germanicus
6. Im Schatten des Adlers
7. Arminius und der Berserker
8. Der Fluch des Riesen
9. Flavus der Einäugige
10. Die Verschwörer von Ravenna
11. Todesbringer
12. Herzog der Cherusker

In Ravenna hat Thorag zwar seine geliebte Auja aus den Händen der Römer befreit, doch hier musste er auch erfahren, dass seinem Blutsbruder Arminius eine tödliche Gefahr droht: Der machtgierige Prätorianerpräfekt Sejanus will nicht nur ihn ermorden lassen, auch auf den römischen Thronfolger Germanicus wird im fernen Antiochia ein Anschlag verübt. Während das römische Reich in Aufruhr ist, durcheilt Thorag, von Sejanus‘ Verfolgern gnadenlos gejagt, die germanischen Wälder, um Arminius zu retten. Doch auch in den Wäldern haben die Todesbringer ihre Falle bereits gestellt ...

Verlag: hockebooks

  

Buch bei Amazon kaufen