E-Books   

 

Cover vergrößern

zurück
zur Auswahl

Die Tulpe des Bösen

Amsterdam 1671. Seltsame Morde an ehrbaren BĂŒrgern erschĂŒttern die Stadt und das Vertrauen in die Obrigkeit, die unfĂ€hig scheint, Licht ins Dunkel zu bringen. Jeder Ermordete hĂ€lt das BlĂŒtenblatt einer unbekannten Tulpenart in der Hand: schwarz mit roten Tupfern, die wie Blut aussehen. Welches Geheimnis verbirgt sich hinter der „Bluttulpe“, und welche Absicht hinter den Morden? Inspektor Jeremias Katoen, mit der AufklĂ€rung beauftragt, gerĂ€t bald zwischen die Fronten von eigenwilligen TulpenzĂŒchtern und fanatischen Tulpenhassern. Zwei attraktive Frauen treiben außerdem ihr eigenes Spiel mit ihm. Katoen wird klar, dass eine Blume tatsĂ€chlich den Tod bringen und sogar die gesamten Niederlande aus den Angeln heben kann.

Verlag: hockebooks

  

Buch bei Amazon kaufen