E-Books   

 

Cover vergrößern

zurück
zur Auswahl

Der Hai von Frisco - Folge 17 der 22-teiligen Romanserie "Amerika"

In der 17. Folge der »Amerika«-Saga rollt Kanonendonner über den pazifischen Ozean nahe der kalifornischen Küste. Eine Flottille der Nordstaaten will den Dreimaster ALBANY aufbringen, der Waffen für die Südstaatler an Bord hat. Kapitän Piet Hansen stellt sich gegen die Waffenschmuggler, die ihn erpressen. An seiner Seite steht sein alter Freund Jacob Adler. Ihre Gegner sind ein deutscher Geschäftemacher, ein Vertreter der fragwürdigen mexikanischen Exilregierung, ein fanatischer Südstaaten-Captain und die geheimnisvolle Frau in Schwarz, deren Gesicht niemand kennt. Erst nach zahlreichen Strapazen erreichen Jacob und Irene Sommer San Francisco. Aber dort wartet bereits neues Unheil auf sie: der gefürchtete Hai von Frisco.

Jörg Kastners große »Amerika«-Saga begleitet die beiden Auswanderer Jacob Adler und Irene Sommer in die Neue Welt. Mit ihnen suchen zahllose Menschen – Verarmte, Verbitterte, Verfemte – eine neue Heimat jenseits des Atlantiks. Im Land der unbegrenzten Möglichkeiten warten auf die Auswanderer viele unbekannte Gefahren: Naturkatastrophen, wilde Tiere, Banditen und Indianer. Zudem tobt in Amerika ein erbarmungslos geführter Bürgerkrieg. Doch trotz aller Bedrohungen durchqueren Jacob und Irene den riesigen Kontinent und begegnen dabei so manch berühmter Persönlichkeit. Jede Mühsal und jedes Abenteuer nehmen die beiden auf sich für ihre neue Heimat – Amerika.

  

Buch bei Amazon kaufen