E-Books   

 

Cover vergr÷▀ern

zurück
zur Auswahl

Der Kelch des Herrn - Der dunkle Bischof Band 2

Mit Hilfe der sch├Ânen J├╝din Rachel kann der junge Kaufmannssohn Georg Treuer seinen Vater aus dem Kerker des Erzbischofs Anno holen. Aber Rachel, die sich in den geheimen G├Ąngen unterhalb des K├Âlner Doms auskennt, als w├Ąre sie dort zu Hause, h├╝tet ihr eigenes Geheimnis. Ein Geheimnis, dem d├╝stere Gestalten auf der Spur sind. Sie suchen nichts Geringeres als den legend├Ąren Kelch des Herrn, in dem einst das Blut des gekreuzigten Jesus aufgefangen wurde und dem man wundert├Ątige Kr├Ąfte nachsagt. Als Rachel in die H├Ąnde ihrer Widersacher ger├Ąt, wird sie selbst ans Kreuz gefesselt. Band 2 der sechsteiligen Mittelalter-Saga von J├Ârg Kastner.

K├Âln im 11. Jahrhundert ist nicht nur eine aufstrebende Handelsstadt. Hier, im Schatten des alten K├Âlner Doms, greift Erzbischof Anno nach der Macht ├╝ber das gesamte Reich. Der Kaufmannssohn Georg Treuer wehrt sich gegen die R├Ąnkespiele des ┬╗dunklen Bischofs┬ź. Die daraus entstehende Fehde sch├╝rt Verbitterung und Hass. Noch aus dem Grab heraus scheint der K├Âlner Bischof die Familie Treuer zu verfolgen. J├Ârg Kastners gro├če Mittelalter-Saga ┬╗Der dunkle Bischof┬ź zeichnet ein d├╝steres, aber zugleich farbenfrohes Bild der damaligen Ereignisse. Basierend auf alten ├ťberlieferungen, erschafft Kastner ein bewegtes, lebendiges Abbild von Kaufleuten und ┬╗Schottenm├Ânchen┬ź, Dirnen und angeblichen Hexen, Bettlern und K├Ânigen ÔÇô und gibt uns das Gef├╝hl, mitten unter ihnen zu sein.      

  

Buch bei Amazon kaufen