E-Books   

 

Cover vergr÷▀ern

zurück
zur Auswahl

Die Schatten von K├Âln - Der dunkle Bischof Band 5

Band 5 von J├Ârg Kastners spannender Mittelalter-Saga: Ein unheimlicher, d├╝sterer Mann sucht das Kloster Siegburg auf, wo man Erzbischof Anno beigesetzt hat. Als er das Kloster wieder verl├Ąsst, atmen die M├Ânche erleichtert auf. Sie wissen nicht, dass sie Graf Wolfram vor sich hatten, der sich im Auftrag K├Ânig Heinrichs von Annos Tod ├╝berzeugen soll. Wolfram setzt seinen Weg nach K├Âln fort, da wird sein Schiff von einer Bande ├╝berfallen, die man die ┬╗Schatten von K├Âln┬ź nennt. Als in K├Âln die Hexenliese in den Tod gest├╝rzt werden soll, greifen die Schatten erneut an, um sie zu retten. Mehr noch, gegen den Venezianer Alessandro Beltrami, der sich in Ravena Treuer verliebt hat, werden Vorw├╝rfe laut, selbst hinter den Machenschaften der Hexenliese zu stecken.

K├Âln im 11. Jahrhundert ist nicht nur eine aufstrebende Handelsstadt. Hier, im Schatten des alten K├Âlner Doms, greift Erzbischof Anno nach der Macht ├╝ber das gesamte Reich. Der Kaufmannssohn Georg Treuer wehrt sich gegen die R├Ąnkespiele des ┬╗dunklen Bischofs┬ź. Die daraus entstehende Fehde sch├╝rt Verbitterung und Hass. Noch aus dem Grab heraus scheint der K├Âlner Bischof die Familie Treuer zu verfolgen. J├Ârg Kastners gro├če Mittelalter-Saga ┬╗Der dunkle Bischof┬ź zeichnet ein d├╝steres, aber zugleich farbenfrohes Bild der damaligen Ereignisse. Basierend auf alten ├ťberlieferungen, erschafft Kastner ein bewegtes, lebendiges Abbild von Kaufleuten und ┬╗Schottenm├Ânchen┬ź, Dirnen und angeblichen Hexen, Bettlern und K├Ânigen ÔÇô und gibt uns das Gef├╝hl, mitten unter ihnen zu sein.      

  

Buch bei Amazon kaufen